Skip to main content

Kaffeewasser

Wusstest du, dass Kaffee zu 99% aus Wasser besteht? Trotzdem wir die Wasserqualität bei der Kaffeezubereitung häufig vernachlässigt. Zu hartes Wasser schadet nicht nur deiner Maschine, sondern beeinträchtigt auch den Geschmack von Kaffee.

Der Hauptbestandteil unseres Trinkwassers sind kalkbildende Mineralien. Die Wasserhärte wird in °d gemessen.

Erhitzt man hartes Wasser, setzten sich die Ionen als grauer Belag ab. An diesen Kalkablagerungen sammeln sich nicht nur Bakterien an, sondern diese Ablagerungen beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer deiner Kaffeemaschine. Zusätzlich können sich durch den gebildeten Kesselstein, die Kaffeearomen nicht optimal entfalten und es entsteht ein unappetitlicher Film auf der Oberfläche deines Kaffers. In der Tabelle findest du die Wasserhärten der größten Städte. Bei www.wasserhaerte.net kannst du zudem mit deiner Postleitzahl die Wasserhärte deines Ortes abfragen.

Je höher der Ionengehalt, desto härter das Wasser.

Berlin: 19 °d
Dresden: 8 °d
Hamburg: 11 °d
Hannover: 12 °d
Köln: 20 °d
Leipzig: 16,8 °d
München: 15,7 °d
Stuttgart: 11 °d

 

Die Wasserhärte korreliert mit dem pH-Wert. Hartes Wasser reagiert eher basisch. Deshalb werden bei hartem Wasser die, bei Arabica Kaffees vorkommenden Fruchtsäuren durch den basischen Charakter neutralisiert. Weiches Wasser bis 6°d ist hingegen eher sauer. Vollenthärtetes Wasser, verstärkt den säuerlichen Geschmack von säureintensiven Rohkaffeesorten, hellen Röstungen oder schnell geröstetem Kaffee.

Eine einfache und kostengünstigere Lösung ist ein Wasserfilter. Bei Brita musst du zwar regelmäßig den Filter austauschen, aber bei nicht zu exzessivem Gebrauch stehen die laufenden Kosten immer noch in einem geringen Verhältnis zu einem festinstallierten Filter.

Ein pH-Wert von 7,0 und einer Gesamthärte von ca. 4 – 8°d sind optimal.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

8 − fünf =